Radreise 2022 – Von Fåborg nach Sønderborg

Bei der letzten Etappe unserer Radreise haben wir nochmal alles gegeben. Landschaftllich wurden wir wieder nicht enttäuscht, nur das Wetter lies nochmal etwas zu Wünschen übrig. Nachdem es am Tag zuvor super heiß gewesen war, überraschte uns heute immer mal wieder leichter Regen. Macht nichts, wir haben das Beste draus gemacht.

Weiterlesen

Radreise 2022 – Von Odense nach Fåborg

Heute haben wir mit 140 m den höchsten Punkt der gesamten Reise erreicht. Die Fahrt nach Fåborg war im Allgemeinen aber recht ruhig und entspannt. Es ging nur ein paar mal etwas steiler, aber es war machbar. Wir konnten hochsommerliche Temperaturen vermelden, der Wind stand still. Es war einfach perfekt. Endlich haben wir es auch mal geschafft ins kühle Nass zu springen. Dazu später mehr.

Weiterlesen

Radreise 2022 – Von Middelfart nach Odense

Heute sollte nicht unsere längste, dafür aber anstrengenste Strecke sein. Es ging stetig bergauf bis etwa der Hälfte der Strecke, dann aber wiederum auch richtig entspannt wieder bergab. Wie ich mich gefreut habe, endlich an dem höchsten Punkt dieser Strecke angelangt zu sein. Die Herausforderung war nicht nur das Bergauf, sondern der Gegenwind. Das machte es noch anstrengender. Unser Ziel war eine für Dänemark ganz besondere Stadt und wir freuten uns schon sehr auf das Ende dieser Etappe. Aber ganz von vorne.

Weiterlesen

Radreise 2022 – Von Christiansfeld nach Middelfart

Neuer Tag, neue Stecke. Heute ging es von Christiansfeld nach Middelfart. Die Strecke begann ruhig und entspannt. Wir kamen an wunderschöne Buchten vorbei und genossen tolle Aussichten. Das Wetter spielte zu Beginn auch noch gut mit. Das letzte Stück zog sich wie Gummi und es ging steil bergauf. Was vom Prinzip nicht das Schlimme war. Blöd war wirklich, dass die Steigung eine Bundesstraße hinauf führte, direkt an der Straße, immer nur stückchenweise hier und da mal ein Radweg. Eine andere Strecke gab es da leider nicht. Was noch hinzu kam … es nieselte die ganze Zeit. Das nervte etwas. Aber erstmal von vorne.

Weiterlesen

Radreise 2022 – von Åbenrå nach Christiansfeld

Die erste Strecke von Sønderborg nach Åbenrå am Tag zuvor haben wir richtig gut gemeistert. Heute sollte es von Åbenrå nach Christiansfeld gehen. Dafür gibt es zwei Varianten, eine kürzere, eine längere. Haderslev ist bei beiden Varianten die Strecke gleich. Von Haderslev gibt es die Möglichkeit eine 16km Strecke bis nach Christiansfeld zu nehmen. Oder die Strecke die Küste entlang, die mit 41km um einiges länger ist. Wir beschließen erstmal bis nach Haderslev zu fahren und wollten dann entscheiden wie wir weiterfahren, je nachdem wie es unseren Hintern geht. 😉

Weiterlesen

Radreise 2022 – Von Sønderborg nach Åbenrå

Wenn einer eine Reise tut, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man liebt es oder man sagt sich „Einmal gesehen reicht auch!“.

Für mich war meine Radreise durch Schweden im Jahr 2019 durchaus unter ersterem einzuordnen. Umso mehr freute ich mich auf unseren kleinen Fahrradurlaub in Dänemark. Der Umstand, dass wir nur mit leichtem Gepäck unterwegs waren, war ein weiterer Pluspunkt dieses Jahr.

Bevor wir mit dem Rad unsere Tour starteten, deckten wir uns in Sønderborg noch mit ein paar Snacks für zwischendurch ein und schlenderten nochmal durch die Stadt.

Weiterlesen

Radreise 2022 Ankunft in Sønderborg

Eine große Reise durften wir dieses Jahr schon im Januar erleben. Dennoch ließen wir es uns nicht nehmen im Sommerurlaub noch einmal das Weite zu suchen. Diesmal sollte es sportlich werden. Eine Radreise stand an. Der gÖTTERGATTE hatte vor ein paar Jahren schon eine Radtour durch Schweden gemacht. Er berichtete hier im Blog. Er wusste natürlich, dass er seine Geschwindigkeit mir anpassen muss. Aber das störte ihn nicht. Während er damals mit seiner kleinen Dackelgarage unterwegs war und sich seine Übernachtungsorte spontan gesucht hatte, wollte ich es doch etwas komfortabler. Da kam uns radweg-reisen.com ganz gelegen. Wir suchten uns eine 7-tägige Rundreise aus. Das Gepäck wird einfach Morgens an der Rezeption abgegeben und zum nächsten Ort gefahren. Und wir können ganz bequem ohne schwere Gepäckstücke von Ort zu Ort radeln.

Weiterlesen

[Reise] 27.07.2017 Kopenhagen an einem Tag


Der Grund, warum wir die lange Fahrt mit Zwischenstopp in Flensburg am Tag zuvor auf uns genommen haben war ein ganz einfacher: Sightseeing in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Einen ganzen Tag haben wir uns vorgenommen die schöne Stadt zu besichtigen. Ich muss gestehen, viel Plan hatten wir nicht. Warum haben wir uns also dazu entschieden? Urlaub an der Ostsee ist ja ganz gut und schön, aber in einem Urlaub gehört für uns auch immer der Trubel einer Großstadt. Irgendwie brauchen wir das.

Weiterlesen

[Reise] 26.07.2017 Auf der Suche nach Sommer


Nachdem es am Montag, den 24. noch relativ angenehm war, und wir einen tollen Tag in Warnemünde verbrachten, war das Wetter am darauffolgenden Dienstag in Form von Dauerregen einfach nur zum im Bett bleiben.

Auch der Mittwoch startete zunächst verregnet, aber auf unserer Fahrt erst in Richtung Westen und später in Richtung Norden wurde es schon bald freundlicher.

Weiterlesen