[Reise] Tour durch Deutschland 2021 – Die Ruhe vor dem Sturm

Heute sollte unser letzter Tag im Spreewald sein. Den Großteil des Tages verbrachten wir mit Fahren zum nächsten Ort. Nichtsdestotrotz haben wir ein bisschen was erleben können.

Minigolfsession

Ein letztes Mal haben wir im Landhotel gefrühstückt. Danach gingen wir noch ein bisschen spazieren und kauften ein paar Souvenirs für unsere Family. Anschließend haben wir eine Runde Minigolf gespielt. Der gÖTTERGATTE hat gewonnen, wie immer.

Ankunft in Lenz

Nach unserer Minigolfsession fuhren wir ca 3 Stunden einmal quer durch Berlin bis nach Lenz am Plauer See. Lenz ist wirklich ein sehr kleines Städtchen. Vom Hotel bis zum See sind es nur fünf Minuten Fußweg. Alles ist sehr ruhig. Wir spazierten zum See und schauten uns etwas um. Es war extrem windig. Dunkle Wolken zogen auf und es fing leider auch schon bald an zu regnen, weshalb wir nicht lange blieben.

The Sun goes down

Der Nachteil an dem kleinen, ruhigen Örtchen Lenz sind wenige Möglichkeiten zum Essen. Also reservierten im Restaurant in unserem Hotel. Das war Luxus und wir bezahlten wirklich sehr viel. Es entsprach nicht ganz unserem eigentlichen Budget, aber wir haben es überlebt. Nach dem Abendessen gingen wir noch mal an den See um uns den Sonnenuntergang anzuschauen.

Ein wunderschöner Abschluss des Tages. Wir freuten uns die nächsten Tage die Mecklenburgische Seenplatte etwas besser kennenzulernen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:[Reise] Tour durch Deutschland 2021 – 57km Radtour um den Plauer See – Frische Prinzessin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.