[Nähecke] Noch eine Martha

Nach fünf Tagen Nähentzug, weil ich unterwegs war, konnte ich mich heute wieder an die Nähmaschine setzen. Ich habe aus dem wunderbaren Sternenstoff eine neue Martha genäht. Der Stoff ist wirklich super, er flutschte beim nähen nur so. Leider hatte ich das Halsbündchen nicht so hinbekommen wie ich wollte, es war viel zu groß und stand ab. (linkes Bild) Also Bündchen nochmal abgetrennt, gekürzt und wieder drangenäht. Und jetzt ist es super. Gefällt mir sehr gut, steht nicht mehr ab. (rechtes Bild)

compMartha

So, da ich jetzt so viel Kleidung nähe fehlt zu meinem Glück nur noch eine Overlock. Weihnachten und Geburtstag wird kommen. 🙂

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

0 Kommentare

  1. Ja, so eine Overlock ist nicht zu verachten. 🙂 Sieht toll aus die Sternen-Martha.

  2. Das erste Bündchen sieht aus wie angeknappert, da hat sich die Nachbearbeitung auf alle Fälle rentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.