[Nähecke] Hotty Damenshorts

Zum Everglades Nationalpark passt nun wirklich kein Kleid. Hier war eher sportliche Kleidung angesagt. Bestens eigenete sich da meine genähte kurze Shorts nach dem Schnittmuster „Hotty Damenshorts“ von Nikidz.

Ich wählte für die Shorts schwarzen, leicht dehnbaren Jeansstoff. Da der Stoff der Hose einfarbig und dann auch noch schwarz ist, passt ein bunt gemusterter Stoff richtig gut. Damit die Hose auch hält habe ich aus demselben Stoff noch einen Gürtel als Accessoire genäht.

Mir gefällt die Hose richtig gut. Sie ist sehr bequem. Allerdings ist sie doch etwas eng. Ich meine, der Stoff ist zwar leicht dehnbar, wodurch es sich nicht zu eng anfühlt. Jedoch kann man am Hintern schon die Innennähte sehen. Auf dem Fotos zwar nicht, aber beim zweiten Tragen letzte Woche ist es mir aufgefallen. Ich werde wohl für ähnlichen Stoff eine Nummer größer wählen. Vielleicht ist aber auch in den letzten Wochen mein Hintern aufgegangen, man weiß es nicht. 🙂

Alles in Allem aber ein toller Schnitt. Ich habe die Hose gleich ein zweites Mal genäht. Dazu aber in einem anderen Blogpost mehr.

Entstanden sind die Fotos im Everglades Nationalpark ([Reise] Der Natur auf der Spur)

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.